Neue Saison – neue Trikots – neues Glück

Posted: September 15, 2016 / in: Fußball, LSV NEWS / No comments

Mit dem Ende der Sommerferien brach zwar ein neues Schuljahr an, aber auch der Trainingsbetrieb des Lübtheener SV „Concordia“ wurde wieder aufgenommen, so dass die Kinder und Jugendlichen sich wieder sportlich betätigen können. Am vergangenen Wochenende standen dann die ersten Punktspiele auf der Tagesordnung der F-Jugend (Jahrgänge 2008/2009) und E-Jugend (Jahrgänge 2006/2007).

 

In ihren neuen Trikots gewannen die Mädchen und Jungen der E-Jugend ihr erstes Punktspiel der Saison mit 17:1 gegen Neustadt Glewe. Die Investition in neue Spielkleidung konnte endgültig durch das Sponsoring der Beflockung durch den „Meisterbetrieb Parkett- und Fußbodenleger Oliver Kretschmann“ aus Lübtheen, Ortsteil Garlitz durchgeführt werden.

Nach Aussage des Inhabers Oliver Kretschmann sind zurzeit vier Mitarbeiter im Betrieb beschäftigt und selbst scheut er sich auch nicht davor mit anzupacken. Man sei äußerst heimatverbunden und konzentriere sich überwiegend auf regionale Aufträge, so Kretschmann. Als jüngstes Projekt wurden durch seinen Betrieb beispielsweise die Böden des Gebäudes des Amtes Hagenow-Land grundlegend erneuert.Foto 2

Neben seiner zeitaufwändigen Tätigkeit im Betrieb ist Oliver Kretschmann auch noch ehrenamtlich in und für seine Heimat aktiv und zwar nicht zu knapp. Denn einerseits ist er als einer von 17 Stadtvertretern der Stadt Lübtheen tätig und andererseits ist er auch noch stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Garlitz.

Die Trainer und Fußballer der E-Jugend sowie der Vorstand des Lübtheener SV „Concordia“ danken Oliver Kretschmann für seine tatkräftige Unterstützung und wünschen ihm für sich und seinem Betrieb alles Gute.

Hinterlasse einen Kommentar








© Alle Rechte vorbehalten 2018 - www.luebtheener-sv-concordia.de